preloadingpreloadingpreloadingpreloadingpreloading

Bibelstunde (Das Wachstum der Jünger von Jesus)

parallel Kinderbibelstunde

 

Anbetung

mit Lobgesang, Abendmahl, Predigt und Gebet

 

Gemein­sames Mittag­essen

jeden letzten Sonntag im Monat, wenn nicht anders vermerkt

 

Begrüßungs­kaffee


News

 


Kostenlose Englisch-Konversationskurse

faces.jpg

Für alle Altersgruppen

Mehr Informationen.

Powered by CMSimple

Anbetung

Jeden Sonntag um 10:30 Uhr

Abendmahl.pngAn jedem ersten Tag der Woche kommen wir zusammen um das zu feiern, was Gott durch Jesus vollbracht hat. (Vorher findet von 9:30 Uhr bis 10:15 Uhr die Bibelstunde statt.) Wir singen, hören auf das Wort Gottes in der Schrift, beten und feiern dankbar das Erinnerungsmahl, welches Jesus selbst eingesetzt hat. Abgerundet wird die Zusammenkunft durch eine Predigt zu einem Glaubensthema. Diese Veranstaltung ist auf Deutsch.

Kinderandacht.pngKinder sind uns willkommen. Kurz nach der Begrüßung zu Beginn gibt es einen kurzen (ca. 5-minütigen) Programmpunkt für kleinere Kinder, bei dem sie altersgerecht über ein einfaches Glaubensthema reden, singen und miteinander beten können (Eltern dürfen gern mitkommen). Etwa 15-20 Minuten später ist bei Bedarf während der Predigt eine Betreuung für Kleinkinder möglich.

Unseren Gästen sei gesagt, dass die Teilnahme an unserer Versammlung keine besonderen Verpflichtungen mit sich bringt, außer einem offenem Herzen. Gern dürfen Sie Brot und Traubensaft an Ihren Sitznachbarn weiterreichen, auch ohne davon zu nehmen. Die Kollekte (Geldsammlung) ist eine freiwillige Aktion der Glieder dieser Ortsgemeinde - wir erheben keine Kirchensteuern oder Eintrittsgelder. Auch gibt es keine besonderen Kleidervorschriften - nur soll sich jeder bewusst machen, dass Gott und nicht das Outfit im Mittelpunkt steht. Gern dürfen Sie Fragen stellen und Gebetsanliegen äußern. Am Ende der Veranstaltung ist immer Zeit für weitere Gespräche, falls Sie es wünschen.

Letzter Sonntag im Monat

Potluck.pngAm letzten Sonntag im Monat bleiben wir nach der Anbetung noch zusammen und essen miteinander. Jeder bringt eine Kleinigkeit mit, so dass es für alle reicht.

Für Gäste sind immer noch Plätze frei.